close

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um Erfahrung unserer Benutzer zu verbessern

1

Ezidri Rohkost-Dörrgerät FD 500

0 bewertungen
254,92 €
inkl. Mwst.

Ezidri Rohkost Dörrgerät - ideal für Single-Haushalte als auch für Familien

Denn mit Ezidri können Sie mit nur einem oder bis zu dreißig Dörrsieben gleichzeitig trocknen.

Das spart bares Geld. Wenn das Angebot groß ist, die Preise niedrig sind oder der Garten von reifen Früchten überfließt, kann Ezidri große Mengen auf einmal trocknen. 12-30 kg frisches Obst oder Gemüse lassen sich in einem Durchlauf trocknen, pro Dörrsieb circa 0,4 bis 1 kg.

Bei anderen runden Dörrgeräten ist dies nicht möglich. Bei diesen strömt die Luft vertikal von unten nach oben. Dörrgut, das auf den Sieben liegt, behindert oder blockiert die Versorgung mit Trockenluft auf den darüberliegenden Etagen. Daher können Sie die Siebe nicht dicht belegen und keine Kräcker, Pizzas etc. herstellen.

Beim Ezidri eröffnet die patentierte 3-D-Luftstromführung ganz neue Möglichkeiten. Die Luft streicht hier horizontal über jedes einzelne Dörrsieb. So wird jede Etage optimal mit Trockenluft versorgt. Das einzigartige Ezidri-Luftverteilungssystem macht den großen Unterschied zu anderen runden Dörrgeräten auf dem Markt.

Sie können bei diesem System die Dörrsiebe dicht an dicht belegen. Und Teige verschiedener Art lassen sich zu Kräcker, Fruchtleder, Pizza und vielem mehr in Rohkostqualität verarbeiten.

Unsere Tests haben gezeigt: Optimale Dörrergebnisse bei Lebensmitteln mit hohem Feuchtigkeitsgehalt erhalten Sie mit bis zu 24 Dörrsieben. Bei Bananen, Gemüsechips, Kräutern oder Blüten können alle 30 Dörrsiebe genutzt werden. Für Fruchtleder, Kräcker und Pürees hat sich die Verwendung von bis zu 15 Dörrsieben als ideal erwiesen. Auch Produkte mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen können im selben Dörrsieb getrocknet werden, z. B. Zwiebeln und Erdbeeren. Weder Geschmack noch Geruch übertragen sich auf das jeweils andere Dörrgut.

Unser Tipp: Fruchtleder. Pürieren Sie Erdbeeren, Brombeeren oder Mangos und streichen Sie das Püree auf der Ezidri-Folienschale aus. Die Trockenzeit beträgt circa 20 Stunden, je nach Feuchtigkeit des Pürees. Groß & Klein können Sie mit Fruchtleder zu einem gesunden Snack zwischendurch verführen.

Die geschlossene Folienschale verwenden Sie bei feuchten Teigen, z. B. zur Herstellung von Fruchtledern, Kräckern, Pizzen u.v.m.

Die engmaschigen Foliensiebe verwenden Sie für kleines Dörrgut, das sonst durch das Dörrsieb fallen würde, wie z. B. kleine Beeren oder Blüten. Zwischen den einzelnen Dörrgittern können Sie Dörrgut von bis zu 2 cm Höhe trocknen. Demnächst bieten wir zusätzlich Abstandshalter an, sodass Sie auch höheres Dörrgut, wie z. B. ganze Bananen, werden trocknen können.

 


Was unterscheidet den Ezidri Ultra FD1000 vom Ezidri Snackmaker FD500?

     Größenunterschied Ezdiri Ultra FD 1000 und Ezidri Snackmaker

 

Der Ezidri Ultra FD1000 besitzt 4.635 cm² Trockenfläche. Das sind 680 cm² mehr, als bei dem Ezdiri Snackmaker FD500.

 

   

 

 

Dieses Produkt können wir leider nicht nach Frankreich, Ungarn, Slovakia, Tschechien, Rumänien, Großbritannien, Russland und Ukraine liefern.

Artikelnummer:

Ezidri Rohkost-Dörrgerät FD 1000 56600

Garantie:

24 Monate 
Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt.

Maße:

Ø 39 cm, Höhe 28 cm
Innenmaß je Dörrsieb: 927 cm²
Gesamt-Trockenfläche: 4.635 cm²

Gewicht:

4,7 kg

Technische Daten:

230V, 1000 Watt

EZI500
6 Artikel

7 andere Artikel in der gleichen Kategorie: